Martin Daniel Selle

Martin Daniel Selle

Martin D. Selle, 1982 in Berlin geboren und aufgewachsen, kam er 2005 nach München, um an der Bayerischen Theaterakademie Gesang, Tanz und Schauspiel zu studieren.

Während des Studiums und seiner Arbeit auf der Bühne entwickelte er sich zu einem Experten auf den Gebieten der Stimme, Sprechtechnik und Präsentation.

Schon während des Studiums stand er unter anderem am Staatstheater Nürnberg in Leonard Bernsteins „On the Town“, in dem Musical „Im Weißen Rössl“ und als Tänzer am Opernhaus Zürich auf der Bühne. Nach dem Studium folgten ein Festengagement als Schauspieler am Landestheater Schwaben und Gastengagements als Swing im Musical „Vom Geist der Weihnacht“ und Güldenstern in Shakespeares „Hamlet“.

Seit 2012 widmet er sich der Arbeit als Coach & Stimm- und Präsentations-Trainer. Im Coaching spezialisierte er sich vor allem auf die Themen Lampenfieber und State Management für Redner.

Das NLP hilft ihm, schnell die Bedürfnisse seiner Teilnehmer zu verstehen, und darauf adäquat einzugehen.

In seinen Trainings legt er großen Wert auf eine hohe Teilnehmerbeteiligung, Praxisbezug und eine positive Atmosphäre, in der es Spaß macht, die Grenzen der eigenen Komfort-Zone zu erweitern.

Seine Tätigkeitsfelder als Künstler, Coach & Trainer verbindet sein tief empfundenes Bedürfnis Menschen besser zu verstehen und ihre Lebensqualität zu steigern.

Qualifikationen

NLP-Professional-Coach ECA, Alexander-Training

NLP-Master-Practitioner INLPTA,DVNLP, Alexander-Training

Business-Trainer & Coach DCT

NLP-Practitioner INLPTA, DVNLP

Dipl. Musical Theater Hochschule für Musik & Theater München

 


 

Aktuelle NLP-Termine

NLP-Infoabend (gratis)

Mi, 15.11.2017 ab 19.30 Uhr
mehr...

NLP-Basistag (nur 19,90 Euro)

So, 29.10.2017
mehr...

NLP-Practitioner

Start: Sa, 21.10.2017
mehr...