Häufige NLP-Fragen

In den Gesprächen mit NLP-Interessierten werden einige Themen häufig angesprochen, die wir hier in einem Frage- und Antwort-Katalog zusammengefasst haben.

Wie sicher ist es, dass ich mit NLP meine Ziele erreiche?

NLP hat sich gerade in der Zielarbeit bewährt, um sowohl Ziele herauszufinden als auch zu verwirklichen. Die Schwierigkeit bei Zielen ist es manchmal, überhaupt die richtigen zu finden. Und dann, wenn man auf persönliche Blockaden stößt, diese zu überwinden. NLP-Professional bietet dazu viele Möglichkeiten.

Wird in der Ausbildung auch an persönlichen Themen gearbeitet?

Soweit der/die Einzelne das möchte, ist das möglich und erwünscht. In der Ausbildung geht es um Ihre persönliche Entwicklung. Auch die Trainer arbeiten bei den praktischen Vorführungen neuer Techniken mit solchen Teilnehmern, die Lust dazu haben, ein persönliches Thema zu verändern.

Ist NLP-Professional leicht zu lernen?

Ja, NLP-Professional ist eine Methode für Kopf, Herz und Bauch. Veränderung findet im NLP über das Denken, das Fühlen und das Handeln statt. Alles zusammen lässt eine Veränderung erst authentisch werden. So sind die NLP-Techniken leicht zu lernen. Um sie im Alltag effektiv einsetzen zu können, braucht es Übung und Feedback.

Wie ist das Verhältnis von Theorie und Praxis in der NLP-Ausbildung?

BeimNLP-Infoabend stehen Informationen im Mittelpunkt, um ein grundlegendes Verständnis von NLP-Professional zu bekommen. In unseren Ausbildungen steht die Praxis im Zentrum. Zuerst wird eine Technik erklärt, danach praktisch präsentiert, dann üben die Teilnehmer/innen die Methode in Kleingruppen und im Anschluss findet eine Feedbackrunde statt. Gearbeitet wird an Ihren realen Alltagsthemen. Unterstützt werden Sie dabei vom Trainer-Team.

Wie nützt NLP-Professional im Beruf?

Allgemein: Durch die Erhöhung der kommunikativen und emotionalen Intelligenz erhöht sich Ihre Fähigkeit im Umgang mit sich selbst und anderen bei entsprechendem persönlichem Einsatz von selbst. Da die beruflich erfolgreichsten Menschen in der Regel nicht die mit dem größten Fachwissen sind, sondern jene, die am besten Menschen führen und begeistern können, ist NLP ein Basiswerkzeug für beruflichen Erfolg.

Als Coach: Basis ist die NLP-Practitioner-Ausbildung, um den Methoden-Koffer mit Werkzeugen zu füllen, die eigene Coach-Identität zu stärken und Klarheit darüber zu gewinnen, in welchem Bereich, mit welcher Zielgruppe, auf welche Art als Coach zukünftig gearbeitet werden soll.

Als Trainer: Nach einer NLP-Ausbildung haben Sie das Know-how, um Trainings für Kommunikation, Vertrieb, Selbstmanagement usw. anzubieten. Ihre Fähigkeiten zur Wissensvermittlung sind in einem persönlichen Gespräch zu klären.

Als Unternehmensberater: Sie sind auf einem betriebswirtschaftlichen Gebiet Spezialist oder haben ein anderes Gebiet, auf dem Sie kompetent sind (EDV, Prozessmanagement, Controlling). Dann wird NLP Ihnen die notwendigen Fähigkeiten vermitteln, um mit den „weichen Faktoren“ in Unternehmenssystemen umzugehen, so dass Ihre Kunden auch bereit sind, Ihre Ideen umzusetzen.

Wie läuft die Ausbildung ab?

Zeiten: Die genauen Seminarzeiten entnehmen Sie bitte der Terminübersicht. Kaffee- und Mittagspausen werden natürlich auch eingelegt.

Übungsgruppen: Die Teilnehmer sollten sich gegenseitig in den Lernprozessen unterstützen. Das geschieht in privaten und offiziellen Übungsgruppen.

Welche Möglichkeiten der Bezahlung gibt es?

Ratenzahlung: Je eine Rate vor der Ausbildung, zum dritten Wochenende und zum sechsten Wochenende. Es ist auch möglich, die Ausbildungsinvestition über eine individuell vereinbarte Zahlungsmodalität zu begleichen. Bisher haben wir für jeden, dem es ernst war, die Ausbildung mitzumachen, eine Lösung gefunden.

Was ist, wenn ich mal ein Wochenende nicht kommen kann?

Dann wiederholen Sie das bzw. die Wochenende(n) bei der nächsten Ausbildungsgruppe. Sie können auch gerne ein Wochenende zweimal besuchen. Unseren Ausbildungsteilnehmern garantieren wir eine bestmögliche Unterstützung.

NLP-Basis-Training

Der Preis für das NLP-Basis-Training kann einer späteren Practitioner-Ausbildung angerechnet werden. Sie bezahlen nichts zweimal.

Referenzen

Unsere Teilnehmer/Innen sind die beste Referenz. Gerne stellen wir für Sie einen Kontakt her, so dass Sie persönliche Fragen stellen können.

 


 

Aktuelle NLP-Termine
Alle Termine

NLP-Infoabend (gratis)

Do, 31.08.2017 ab 19.30 Uhr
mehr...

NLP-Basistag für € 19,90

So, 16.09.2017
mehr...

NLP-Practitioner

Start: Sa, 21.10.2017
mehr...