Konfliktmanagement-Training
Souveränität und Mediation vereint

Wahre Kommunikationskompetenz zeigt sich im Konfliktfall. Auch wenn man lieber keine Konflikte hätte, können sie doch auch Chancen bieten und das Salz in der Suppe sein. Voraussetzung sind methodische Kompetenz und ein souveräner Umgang mit Konfliktsituationen.

Auf Ihren Bedarf abgestimmt trainieren wir Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte zu den Themen teaminterne Konflikte, betriebliche Konflikte, Kundenreklamationen, verdeckte Konflikte, hierarchieübergreifende Konflikte und Mobbing. Da aus Konflikten auch Krisen entstehen können, gilt es, auch Methoden zu Krisenmanagement und Schlichtungsverfahren zu beherrschen.

Qualifizierungsziel

Souveräner Umgang mit Konflikten, Störungen und ähnlichen Situationen. Unabhängig davon, ob als betroffene oder schlichtende Person.

Lernen Sie im Konfliktmanagement-Training:

  • Gängige und spezielle Verfahren zur Konfliktlösung
  • Effektive Konfliktvermeidung
  • Krisenmanagement
  • Schlichtungsverfahren
  • Verhandlungstechnik
  • Konflikte positiv zu nutzen

Gewinnen Sie durch das Konfliktmanagement-Training:

  • Handlungs- und Methodenkompetenz
  • Ausbau Ihrer Komfortzone
  • Vermeidung von Eskalationen
  • Stärkung der Außenwirkung
  • Integrationsstärke

Sprechen Sie uns bitte auf unser detailliertes Qualifizierungsprogramm zum Konfliktmanagement-Training an.

 

„Wer Konflikte lösen kann, verbindet Menschen dauerhaft
und fördert die Produktivität.“

Heiko Alexander


 

Beratung und Vertrieb

„Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne.“

 +49 89 51 66 56 01

oder schreiben Sie uns